der Spötter


der Spötter
- {cynic} nhà khuyến nho, người hoài nghi, người yếm thế, người hay chỉ trích cay độc, người hay nhạo báng, người hay giễu cợt - {mocker} người hay chế nhạo, người nhại, người giả làm - {ribald} người hay nói tục - {scoffer} người hay chế giễu, người hay đùa cợt, người hay phỉ báng - {sneerer} người hay cười nhạo, người hay giễu

Deutsch-Vietnamesisch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auf der Bank der Spötter sitzen —   Diese Redewendung (bekannt auch in der Form »sitzen, wo die Spötter sitzen«), mit deren Hilfe man umschreiben kann, dass jemand dazu neigt, seinen Spott mit andern zu treiben, geht auf ein Bibelwort zurück. Im Psalm 1, 1 heißt es: »Wohl dem,… …   Universal-Lexikon

  • Spötter — Gelbspötter (Hippolais icterina) Systematik Klasse: Vögel (Aves) …   Deutsch Wikipedia

  • Spötter, der — Der Spötter, des s, plur. ut nom. sing. Fämin. die Spötterinn, eine Person, welche spottet, und in engerer Bedeutung, welche eine Fertigkeit besitzet, zu spotten, d.i. sowohl ernsthafte und ehrwürdige Dinge zum Scherze zu mißbrauchen, als auch… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Spotter — Ein Spotter ist eine Person, die sich mit dem gezielten Beobachten von Objekten oder Phänomenen, dem sogenannten Spotting (von engl. to spot, beobachten, ausmachen, erkennen bzw. orten, lokalisieren), beschäftigt. Darüber hinaus werden der… …   Deutsch Wikipedia

  • Spötter — 1. Am Spötter rächt sich die Kunst. 2. Dem Spötter regnet es auch zuweilen in die Blumen. – Petri, II, 291. 3. Dem spötter rinnet der spott in seinen eignen Busen. – Henisch, 570, 10; Petri, II, 76; Gaal, 1443. Frz.: Les moqueurs sont souvent… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Spötter — Zyniker * * * Spọ̈t|ter 〈m. 3〉 jmd., der oft spöttisch redet * * * Spọ̈t|ter, der; s, [mhd. spottære = Spottender, spätahd. spottari = gewerbsmäßiger Spaßmacher]: 1. jmd., der [gern] spottet: ein böser S.; auf der Bank der S. sitzen (geh.; ein… …   Universal-Lexikon

  • Spötter — ↑ Spötterin Ironiker, Ironikerin, Spottdrossel, Spottvogel, Zyniker, Zynikerin; (ugs.): Witzbold, Witzboldin; (ugs., meist abwertend): Scherzkeks. * * * Spötter,der:Spottvogel·Spottdrossel·Ironiker·Zyniker+Satiriker… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Sitzen, wo die Spötter sitzen —   Auf der Bank der Spötter sitzen …   Universal-Lexikon

  • Buch der Psalmen — Lehr bzw. Weisheitsbücher des Alten Testaments Ijob (Hiob, Job) Psalmen Sprichwörter (Sprüche) Kohelet (Prediger) Hohes Lied Weisheit (katholisch und griech. orthodox) Jesus Sirach (Ecclesiasticus) (katholisch und griech. orthodox) Gebet des… …   Deutsch Wikipedia

  • Faust. Der Tragödie dritter Teil — ist ein satirisches Theaterstück von Friedrich Theodor Vischer aus dem Jahr 1862. In ihm fasst der bedeutende Theoretiker der Ästhetik seine lebenslangen kritischen Goethestudien in der Form einer umfänglichen Parodie zusammen, die auch eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Religions-Spötter, der — Der Religions Spötter, des s, plur. ut nom. sing. Fämin. die Religions Spötterinn, eine Person, welche über eine Religion spottet; in engerer Bedeutung, theils welcher der Religion spottet, zu welcher er sich äußerlich bekennet, theils der aller… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart